www.fossilien.de    Krebse

 
 

Seeskorpion (eurypterus) aus dem Silur

Seeskorpion (eurypterus) aus dem Silur

Seeskorpion (eurypterus) aus dem Silur

Seeskorpion (eurypterus) aus dem Silur

Seeskorpion (eurypterus) aus dem Silur

Seeskorpion (eurypterus) aus dem Silur

Seeskorpion (eurypterus) aus dem Silur

 
 
 
 Seeskorpion (Eurypterus) aus Schottland
 Fossil: Eurypterus Slimonia acuminata (Seeskorpion)
 Fundort: Lesmehagow, Strathclyde, Schottland
 Zeitalter: Oberes Silur
 Alter: ca. 420 Millionen Jahre
 Größe: ca. 53 cm (entlang der Körperachse gemessen)
 Größe d. Steinplatte: ca. 35 x 43 cm
 Bemerkung: Eurypterus gehört zu einer ausgestorbenen Gruppe der Kieferklauenträger, die wiederum zu der großen Gruppe der Gliederfüßern (Arthropoda) gehören. Diese räuberisch lebende Seeskorpione konten eine Länge von über 1 Meter erreichen.
Weltweit gibt es nur eine Handvoll von Fundstellen, welche inzwischen alle keine neuen Exemplare mehr liefern. Aus diesem Grund werden Seeskorpione nur noch äußerst selten auf dem Fossilienmarkt angeboten, was sich natürlich in den Preisen für diese sehr interessante Tiergruppe wiederspiegelt.

Das hier angebotenen Exemplar wurde perfekt herauspräpariert und wirkt in Teilbereichen sogar plastisch. Die dunkle Farbe des Panzers kontrastiert sehr schön zu dem mittelgrauen Stein. Ein wirklich sehr schönes und überaus seltenes museales Sammlungsstück.


Rekonstruktion eines Seeskorpions
 
 Preis: 7.900,-- Euro
 Best.-Nr.: KR-016
 
zurück  (oder zurück mit dem Browser)
 
 

www.fossilien.de