www.fossilien.de    Meteoriten

 
 

Sikhote Alin mit Regmalglypten

Sikhote Alin mit Regmalglypten

 
 
 
Meteorit: flugorientierter Sikhote Alin Meteorit mit Flowlines und Schmelzlippe.
Klassifikation: Grober Oktaedrit der Gruppe IIAB
Fundort: Russland, Primorskiy kray, Sikhote-Alin (46° 9' 36"N, 134° 39' 12"E)
Fundjahr: 12.2.1947 (der Meteoritenfall wurde beobachtet)
Gewicht: ca. 33,8 gr.
Größe: ca. 51 x 22 x 13 mm
Bemerkung: Wunderschöner flugorientierter Sikhote-Eisenmeteorit (sog. Individual) mit deutlich ausgeprägten Regmalglypten, einer Schmelzlippe und leichten Flowlines. Rollover Lip (Schmelzlippe): Von einer Rollover Lip spricht der Fachmann, wenn bei einem flugstabilen Meteorit (manchmal in Form eines Schildes) flüssiges Eisen über den Rand des Schildes gelenkt wird und dort eine kleine wulstartige Lippe entsteht. Flowlines (Fließlinien) sind feine radiale Linien welche beim beim Eintritt des Meteoriten in die Atmosphäre entstehen. Durch die Reibungshitze wird die Oberfläche des Meteoriten aufgeschmolzen. Das flüssige Metall wird durch den Luftstrom entgegen der Flugrichtung nach hinten abgelenkt. Wenn der Meteorit eine flugstabile Lage einnimmt (d.h. sich nicht unkontrolliert dreht) zeigen die Flowlines die Richtung des Fluges an. Sikhote-Alin-Meteoriten in dieser Größe und perfekten Qualität werden nur noch sehr selten angeboten.
Lieferung inkl.: Die Lieferung des Meteoriten erfolgt zusammen mit:
- Sammelkästchen mit Samteinlage
- Etikett mit allen wichtigen Daten
- Echtheitsbestätigung
Preis: 220,00 Euro
Best.-Nr.: ME-4001
 
zurück   (oder zurück mit dem Browser)
 
 

www.fossilien.de